Über mich

Bisherige Veröffentlichungen

Von Kolumnen bis zu ganzen Artikeln
  • Börse Online

    Fintech-Start-ups drängen in die Geschäftsfelder traditioneller Banken. Diese müssen flexibel und innovativ agieren, wollen sie den Wettlauf um die Kunden nicht verlieren. Bei...

    zum Artikel
  • Der Aktionär

    Japan und der Cryptotokenwahn Die Blockchain-Welt bewegt sich aktuell in zwei Richtungen. Der eine Trend geht in Richtung totaler Regulierung und wird dadurch...

    zum Artikel
  • Euro am Sonntag

    Absurdes Hindernis: Banken jetzt endlich gefordert Die US-Steuerpolitik behindert seit 2017 Anleger von Zertifikaten in US-Werte. Um die Hürden aus dem Weg zu...

    zum Artikel
  • Business Insider

    Kurssturz und fliehende Anleger: Apple kämpft mit Problemen, für die der Tech-Konzern anscheinend keine Lösung hat Es war eine bahnbrechende Innovation als Steve...

    zum Artikel

Banking und Technologie ergeben eine unschlagbare Symbiose für die kommenden Jahrzehnte!

Nur wer die Chancen im fortwährenden Wandel erkennt, kann sich die daraus ergebenen Möglichkeiten zu nutze machen. Banking und Technologie gehören zueinander und werden zukünftig massgeblich and nachhaltig den Alltag vieler Menschen verändern. An den Finanzmärkten ist diese Entwicklung bereits gut zu erkennen gewesen und wird sich nicht mehr umkehren lassen. In vielen anderen Bereichen des modernen Bankings wird es ebenfalls zu tiefgreifenden Veränderungen kommen. Das reicht vom Zahlungsverkehr bis hin zu der Gestaltung von individuellen Verträgen. Was heute noch als Utopie gilt wird morgen schon zur Anwendung kommen. Folgen Sie mir mit auf dem Weg dieser Veränderungen und melden Sie sich bei meinem Blog an.

    Nichts ist so beständig wie der Wandel
    Heraklit von Ephesus (* um 520 v. Chr. † um 460 v. Chr.)

    Cryptowährungen/ Cryptotoken

    Gamechanger für Ihr Unternehmen

    Cryptocoins oder Cryptowährungen besitzen von Natur aus eine gewaltige Sprengkraft.

    Bitcoin, Ethereum und Co. haben die Wahrnehmung der Menschen zu dem Thema Blockchain stark verändert. Mein Anliegen ist es dieses Thema verständlicher und zugänglicher zu machen. Aus diesem Grund engagiere ich mich als Advoisor bei vielen Blockchainprojekten.

    Das Advisory Board muss durch Spezialisten und Marktexperten besetzt sein.

    Wenn Sie es nun in Erwägung ziehen sich mit dem Thema Blockchain oder eines ICOs auseinander setzen zu wollen, können Sie mich gerne kontaktieren. Ich habe in den vergangenen Monaten bei vielen ICOs als Advisor mitgewirkt und stelle meine Erfahrungen gerne zur Verfügung. Ein Anruf oder eine Email kann Ihnen viel Zeit und Geld sparen.

    Etliche ICOs haben es in den vergangenen Monaten geschafft erfolgreich platziert zu werden.

    Zugleich sind viele ICO-Projekte nicht erfolgreich platziert worden. Gerade junge Unternehmen sind mit den Zusatzaufgaben eines ICOs vollkommen überfordert. Wer glaubt durch ein ICO leicht zu schnellem Geld kommen zu können irrt gewaltig.

    Meine bisherige Karriere

    Die bisher wichtigsten Stationen:
    • 1995 Zweijährige Ausbildung bei der Dresdner Bank AG in Berlin zum Bankkaufmann.
       
       
       
       
    • 1999-2001 das Platzen der Dotcom-Blase miterlebt und überstanden
       
       
    • 2012 Die Erkenntnis umgesetzt und als CEO bei der Kliegel & Hafner AG massgeblich den vollautomatischen Wertpapierhandel mitgestaltet. Handelsalgorithmen entwickelt und zur Handlungsreife umgesetzt. Risikomanagementsysteme entwickelt und implementiert. Eine vollkommen neues Verständnis zu den Vorgängen hinter dem Handel an den internationalen Finanzmärkten bekommen. Erste Begegnung mit Bitcoin & Co.
    • 1997 Als Junior Trader/ Börsenmakler bei Meyenkoth & Co GmbH im Bereich der Hochzinsanleihen gearbeitet. Das war eine wilde Zeit, als die Ukraine ihren Zahlungsverpflichtungen zuerst nicht nachgekommen ist, Brasilien und Argentinien ebenfalls zahlungsunfähig waren und die Asienkrise ihre Schatten warf...
    • 2007/2008 Die Hypothekenkrise - Ich war mittendrin, statt nur dabei – Banken hoben ihre Gelder von den Konten ab und horteten Gold
    • 2017 Ein neues Abenteuer. Als Marktexperte bei der comdirect bank – Deutschland bankt neu – angefangen. Viele Ideen und großer Tatendrang... Die Blockchain Technologie wurde präsenter in meinem Leben und die Cryptocoins und Token für mich immer interessanter.
    • 1999 Wechsel zur mwb AG. Ein Wertpapierhandelshaus mit dem Schwerpunkt auf internationale Aktien und Anleihen.
       
       
       
       
    • 2010 Verlagerung der Geschäftstätigkeit nach Frankfurt am Main. Drei Jahre lang die Luft des Frankfurter Börsenparketts geschnuppert. Die Euro-Krise miterlebt und überlebt, die Wandlung des Börsenhandels, weg vom händischen und hin zum vollautomatischen Handel erkannt.