Stratege Lipkow: “In der Finanzkrise 07/08 hatten Viele die Hose voll. In dieser Krise überwiegen die Chancen”

In der Corona Krise läuft in gesundheitlichen Fragen die Zeit ab. Nicht so an der Börse, hier ist überlegtes Handeln angebracht, sagt Andreas Lipkow, Marktstratege der Comdirect: "Behalten Sie einen kühlen Kopf und planen Sie Ihre Strategie" auch, oder gerade wenn sich in den USA Regierung und Opposition über den richtigen Weg aus der Krise streiten. Nicht streiten dürfen wir uns darüber, ob man wirtschaftliche Überlegungen über Gesundheit oder gar Menschenleben stellen darf. Wohl aber darüber, ob ein kompletter Lock Down tatsächlich sinnvoll ist: "Die Maßnahmen sind schon sehr hart und viele stellen sich die Frage, ob es nicht sinnvoller wäre, die Risikopatienten besser zu schützen und dafür den Rest der Bevölkerung arbeiten gehen zu lassen." In der Finanzkrise hatten einige Marktteilnehmer "die Hosen voll" doch die aktuelle Krise ist anders. "In dieser Krise überwiegen die Chancen, jetzt überlegt zu handeln, clever zu investieren und mit guter Performance aus der Situation herausgehen."

https://www.brn-ag.de/37120-Lipkow-Krise-Comdirect-Corona-Aktien

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben